bild_willkommen
 

Vertrauen von der Produktion
bis zum Verbraucher

Die GVG entstand 2003 durch die Fusion der LBG Garrel und der RVV Garrel. Aus diesem Verbund wurde die GVG als eigenständige Gesellschaft ausgegliedert und ist somit eine Tochtergesellschaft der GS-agri in Schneiderkrug.

 

September 2015

 

Änderung der Abrechnungswoche / Schlachtschweineanmeldung

 

Ab dem 14.09.2015 werden wir den Zeitraum der verbindlichen Schweinepreisnotierung auf einen Kalenderwochenpreis umstellen.

 

Das heißt, dass der jeweils am Mittwoch notierte Schweinepreis der VEZG seine Gültigkeit vom vorhergehenden Montag bis zum Samstag der Notierungswoche hat.

 

Gleichzeitig bitten wir darum, die Schlachtschweinevoranmeldung für die gewünschte Lieferwoche bis spätestens Donnerstag 12:00 Uhr der Vorwoche zu tätigen.

 

Durch diese Maßnahmen erhoffen wir im Interesse aller Beteiligten zu handeln, indem wir die wöchentlichen Schwankungen bei den Liefermengen abmildern und die Disposition deutlich verbessern.

 

 Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

bild_Karriere

Karriere

Die GVG befindet sich in einem
fortwährenden Wachstum. Des-
halb suchen wir stetig Charaktere
mit Profil, die ihre fachlichen
Fähigkeiten direkt einsetzen
wollen.

bild_Leistungen

Leistungen

Die Schlachtschweinevermark-
tung ist der Schwerpunkt in unse-
rer geschäftlichen Aktivitäten.
Wöchentlich werden mehr als
13.000 Schweine durch unseren
modernen Fuhrpark in die hiesi-
gen Schlachthöfe transportiert.

bild_GVG

DIE GVG APP

bild_Appsolut

Die GVG App ist nun auch für
das iPhone und das Blackberry
verfügbar - jetzt ausprobieren!

Preise

 

Ferkelpreis

15.02.-20.02.2016

Nord West 42,00 €

Tendenz + 0,00€

Babyferkel 26,90 €

 

GVG Schweinepreis

01.02.2016 bis 06.02.2016

1,31 € +-0,00€